Wirbelsäulenbehandlung nach Breuss

Fotos_f++r_Gisela (3)

Foto: Uschi Grimm

Es handelt sich um eine sanfte, aber sehr effektive Massage zur Dehnung der Wirbelsäule. Dadurch werden die Zwischenwirbelscheiben „belüftet“ und das aufgetragene Johanniskrautöl zieht ein und beruhigt die Rückennerven. Diese wohltuende Behandlung löst Blockaden und Verspannungen sowohl körperlicher als auch seelischer Art. Die Methode eignet sich bei akuten Beschwerden wie auch zur Prävention. Ich verbinde diese Behandlung mit einer intuitiven Massage des Rückens, der Nacken- Schulterpartie, der Arme und Hände.

Sie kann auch mit Klangbehandlung kombiniert werden.

Die Behandlung findet auf der Massageliege statt und dauert ca. 60 Minuten.

 
Sie erreichen mich telefonisch unter 089 769 40 79
oder schreiben Sie mir eine E-Mail an: willkommen@wesche-nielsen.de